Hühnerbrust-Streifen im Meerrettich-Backteig

Rooty's Kren Klassik: Er bringt die ideale Würze ins tägliche Menü.

Fleisch Klassik
ZUTATEN

8 Schweineschnitzel, aus dem Schweinerücken geschnitten, idealerweise vom BIO-Schwein
50 g Rooty's Kren Klassik
Mehl
Semmelbrösel oder Paniermehl
2 Eier
Salz, Pfeffer

Für den Backteig

2 Eier
150 ml Buttermilch
etwas Ingwer, gerieben
ca. 120 Universalmehl
2 EL Maisstärke
50 g Rooty's Kren/Meerrettich Klassik
Pflanzenöl zum Ausbacken

FOLLOW US

ZUBEREITUNG

Die Hühnerbruststreifen mit Salz, Pfeffer, Sojasauce, den frisch geschnittenen Korianderblättern und Ingwer würzen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit der Buttermilch verquirlen, salzen und mit dem Mehl und der Maisstärke glatt verrühren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Den Rooty's Kren/Meerrettich und die Wasabipaste (falls erwünscht) untermengen.

Die Fleischstreifen durch den Backteig ziehen, in heißes Öl einlegen und etwa 3 Minuten bei mittlerer Hitze schwimmend ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit frischem Rooty's Kren/Meerrettich bestreuen.

 

TIPPS ZUM REZEPT

Dazu schmeckt am besten knackiger Blattsalat.

zurück