VOM UNTERGRUND INS RAMPENLICHT

Die Renaissance von Kren findet ihren Ursprung in der Steiermark. Eine Familie – eine Idee. Kein Waschen, kein Schälen, kein Raspeln – einfach nur genießen. 

ÜBER
ROOTY'S

PHILO SOPHIE

Kren – eine der Kostbarkeiten unserer Region, die der Welt nicht verwehrt bleiben soll. Eine Rarität, die es Wert ist, neu entdeckt oder einmal anders interpretiert zu werden. Geriebener Kren im Glas ermöglicht es, einen frischen, mutigen, individuellen kulinarischen Weg zu gehen. 

HERKUNFT

Unsere Herkunft ist uns wichtig. Kren wächst da, wo wir auch wachsen. Im Herzen der Steiermark in Österreich.

ANBAU

Am Anfang steht der Boden –  die Grundlage  für den Kren-Anbau. Lehmig und fruchtbar – so mag es der Kren.

ERNTE

Die Wurzeln werden noch durch Handarbeit geerntet und weiterverarbeitet. Fast nichts wird hier Maschinen überlassen.

STEIERMARK  LIEBT KREN…

 

… Kren aber auch die Steiermark! Kren hat in der Steiermark eine lange Tradition. Ursprünglich als Heil-, dann erst als Würzmittel eingesetzt wird es von den Steirern sehr geliebt. 

Anbau, Verarbeitung, Qualitätskontrolle und Verpackung erfolgen zu 100% in der Steiermark. Auch ein Großteil der Rohstoffe wird regional bezogen. 

BODEN & BAUERN

Die rooty´s Partner-Bauern sind oft schon seit Generationen mit Kren verbunden und wissen was er braucht, um seinen einzigartigen Geschmack bestmöglich zu entfalten. Meerrettich liebt lehmige Böden, die aufgrund eines hohen Anteils verwitterter Minerale und einer guten Speicherfähigkeit für Nährstoffe und Wasser besonders fruchtbar sind. Unser rooty‘s Kren genießt eine aufwendige Betreuung während seiner Vegetationsperiode und eine sorgfältige Weiterverarbeitung. 

ARBEIT VON HAND

Rund 1.000 Arbeitsstunden pro Hektar dauert die Krenernte. Vielen fleißigen Händen ist es zu verdanken, dass der Kren aus dem Boden gehoben wird und letztendlich im rooty’s Glas landet. Die feine Handselektion garantiert, dass ausschließlich Krenwurzeln der höchsten Qualitätsstufe verarbeitet werden. Durch das eigens erfundene Herstellungsverfahren behält rooty’s Kren seine natürliche Schärfe bis zum Schluss.